Menü
DE / deutsch
Kontakt

Robust und belastbar: Umkehrdach befahrbar.

JACKODUR® Umkehrdach: die Parkdachlösung für Ballungsräume.

Das befahrbare Umkehrdach für extreme Belastungen.

Erlaubt es die Gebäudestatik und ist eine Pkw-Auffahrt möglich, bietet sich die Konstruktion eines befahrbaren Umkehrdachs an. Neben dem Vorteil, zusätzliche Parkmöglichkeiten für Pkw zu schaffen, beinhaltet die Konstruktion alle Vorteile eines Umkehrdaches: Die Dämmung liegt auf der Abdichtung und sorgt so für langlebige Sicherheit. Die gängigsten Ausführungen eines befahrbaren Umkehrdaches sind mit Verbundsteinpflaster, Ortbeton oder Plattenbelag auf Stelzlager. Selbstverständlich müssen die eingesetzten Wärmedämmplatten extrem druckfest sein – so wie JACKODUR® XPS-Wärmedämmplatten mit Druckfestigkeiten von 500 oder 700 kPa.
Bild 1 / 3: 03-011-JACKODUR-Schnitt-befahrbares-Umkehrdach-mit-Betonplatten-auf-Stelzlagern
Bild 2 / 3: 03-014-JACKODUR-Schnitt-befahrbares-Umkehrdach-mit-Ortbeton
Bild 3 / 3: 03-015-JACKODUR-Schnitt-befahrbares-Umkehrdach-mit-Verbundsteinpflaster-auf-Bettungsschicht
To top
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.jackon-insulation.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK